Image

Innenrenovierung der evangelischen Kirche in Battenberg / Eder

Für die Innenrenovierung der evangelischen Kirche in Battenberg, wurde die Beleuchtung des Kirchenschiffs und ein Teil der Strahler für den Chorraum von mir geplant und technisch umgesetzt. Bereits 2 Jahre vor Beginn der umfangreichen Renovierungsarbeiten fiel die Beleuchtung der beiden Pendelleuchten im Chorraum der Kirche aus. 

Der vor Jahrzehnten eingebaute Dimmer der installierten Glühlampen war durchgebrannt, ein Ersatz war nicht mehr möglich. Um auch weiterhin die Beleuchtung dimmen zu können, habe ich seinerzeit die Installation von Leuchtmitteln des Philips Hue Systems als Übergangslösung vorgeschlagen. Diese wurden per Fernbedienung ein- und ausgeschaltet und auch gedimmt. Separater Dimmschalter oder elektrische Steuerungsanlagen waren nicht nötig.

Nachdem die Lampen ohne Ausfall ihren Dienst zuverlässig verrichtet haben, wurde auch der Austausch der Leuchtmittel der übrigen Pendelleuchten angefragt.

Großer Vorteil gegenüber anderen dimmbaren Systemen: Die Pendelleuchten müssen nicht umgebaut werden, die vorhandenen E27 Schraubgewinde werden einfach mit Hue Lampen bestückt. Zusätzliche Steuerungsgeräte sind nicht notwendig.


Philips Hue - das Smart-Home System von Signify

Gesteuert werden alle Lampen in den Pendelleuchten + die Strahler im Chorraum durch eine einzige, zentrale Steuereinheit.

Die Kommunikation zwischen Steuereinheit und den Lampen erfolgt mittels ZigBee, einem mittlerweile etablierten Funkstandard.

Die LED Lampen liefern als "White Ambiance" ein wechselbares Farbspektrum zwischen 2000 K und 6500 K.

Die "Color & White Ambiance" LED Lampe erzeugt ein wechselbares Farbspektrum zwischen 2200 K und 6600 K- Die Darstellung von 16 Millionen Farben ist möglich.

Die Bedienung erfolgt im Fall der evangelischen Kirche Battenberg /Eder durch eine App für Smartphone/Tablet und durch die seinerzeit angeschafften Funkfernbedienungen.


Liednummernanzeige in der evangelischen Kirche Battenberg / Eder

Angefragt wurde die Möglichkeit einer elektronischen Liednummernanzeige.

Realisiert wurde ein modernes, modulares Anzeigesystem.

Links und rechts im Kirchenschiff wurden jeweils ein Monitor installiert, sodass jeder Besucher der Kirche mindestens eine der Anzeigen gut sehen kann.

Die Steuerung erfolgt drahtlos über Tablets.

Es können beliebige Bilder oder Präsentationen dargestellt werden.

Selbst Videodateien können auf den Monitoren abgebildet werden.


webdesign by dick-battenberg.de

Markus Dick

Berghofer Straße 1

35088 Battenberg / Eder

Telefon: +49 (0) 6452 938 6922 

Telefax: +49 (0) 6452 939 0418 

Mobil: +49 (0) 171 5568 558 

Threema-Messenger: ID MY3DBUD2 

Email: info[at]dick-battenberg[dot]de


Image

Landingpage

Webdesign

Videos

Grafikdesign 

Computerservice 

Netzwerke

Smart-Home Anwendungen 

Automatisierungen


© 2022 dick-battenberg.de Contact Me